Artikel
0 Kommentare

Rote Beete Knödel mit brauner Butter

Vorüber­legung

Auf Basis einer Semmel­knö­del­masse und pürierter Roter Bete machen wir einen Klassiker der Südti­roler Küche. Wichtig dabei, wir brauchen die richtige Mischung aus Konsistenz und Fluffigkeit. Nach langen Experi­menten hab ich rausge­funden – Es ist kein Semmel­knödel. Der Trick ist, die gekochten, geschälten Roten Beete mit wenig Sahne zu pürieren und diese Masse (da könnt ihr den Knoblauch gleich mit pürieren) über die Semmeln zu geben. Zweiter wichtiger Hinweis: Die Masse nicht kneten, sonst wirds nicht fluffig. Außerdem – wir haben ja jetzt alle Gummi­hand­schuhe daheim – verwenden wir sie 😊

Zutaten

  • Semmel­brösel, ca 0,2kg
  • Altes Brot, 1kg
  • Rote Beete, 400g püriert
  • Zitronen, 1
  • Bergkäse, gerieben, 200g
  • Knoblauch, 3 Zehen
  • Sahne, 200ml
  • Eier, 4
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Lorbeer­blatt
  • Butter, 500g – für die Braune Butter

Ausstattung

  • Mixer
  • Schüssel
  • Backblech
  • Topf
  • Schaum­kelle

Mise en place

Rote Beete mit Schale kochen (ca. 45 Minuten

Knoblauch schälen und mit dem Messer­rücken zerdrücken.

Salzwasser für Knödel aufstellen. Lorbeer­blatt rein.

Loskochen

Knödelteig aus Rote Bete Püree, Eiern, einge­weichtem Knödelbrot herstellen. – Nicht kneten, sondern Rote Beete Masse über das gewür­felte Brot, stehen lassen – unter­heben – Stehen lassen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitro­nen­abrieb und Knoblauch. Den Bergkäse mit unter­heben.

Masse sollte auf keinen Fall flüssig, aber immer noch weich sein. Semmel­brösel sind Eure Reserve, um die Konsistenz noch zu optimieren. Einen Probe­knödel ins siedende Wasser geben, wenn dieser hält, die anderen abdrehen und abkochen. Wenn die Knödel nach oben kommen, sind sie fast fertig, noch 3–5 Minuten im Wasser lassen, dann mit Schaum­kelle raus nehmen.

Entweder später ins gleiche Wasser zum erwärmen, oder im Ofen oder der Pfanne nachbraten. Mit Brauner Butter servieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.